Rückbildungskurs

Gruppenkurs Online

In diesem Kurs geht es in erster Linie um dich und dein Wohlbefinden. Ich zeige dir, wie du wieder zu mehr Kraft in deiner Mitte kommen kannst, damit du gestärkt und fit für den Mama-Alltag wirst und auch in Zukunft möglichen Problemen vorbeugen kannst.

Ziel des Kurses ist es, dass du lernst, wie du deinen Beckenboden und deine tiefen Bauchmuskeln achtsam und angepasst stärken kannst. Auch beckenbodenschonendes Alltagsverhalten und Entspannungsübungen sind Inhalte des Kurses. Zusätzliche theoretische Inputs sollen dir aufzeigen, wieso sich ein regelmässiges und ganzheitliches Beckenbodentraining lohnt und dich motivieren auch nach dem Kurs am Ball zu bleiben.

 

Inhalt:

  • Allgemeine Infos zur Rückbildungszeit
  • Tipps für den Alltag
  • Wahrnehmung und Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur
  • Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Körperwahrnehmung und Balance verbessern
  • Entspannungs- und Atemübungen
  • Beckenbodenselbsttest
  • Testen der Rektusdiastase
  • Inkl. Workbook

Der Kurs findet in Kleingruppen im Onlineformat statt. Das hat für dich den Vorteil, dass du bequem von zu Hause aus teilnehmen kannst. Solltest du mal keine Betreuung für dein Baby haben, ist dies auch kein Problem. Zudem zeichne ich die Lektion auf und stelle sie jeweils für eine Woche zur Verfügung. So kannst du auch mehrmals in der Woche für dich üben oder die Lektion nachholen, solltest du mal krank sein. Trotz Onlineformat, soll der Austausch untereinander nicht zu kurz kommen. Darum biete ich eine gemeinsame Whats App Gruppe an, in der ihr euch austauschen und motivieren könnt.

 

Der Rückbildungskurs sollte frühestens 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden, nach Kaiserschnitt empfehle ich den Kurs frühestens nach 10 Wochen. Ein zu spät um mit der Rückbildung anzufangen gibt es nicht, besser später als zu früh!

 

Zeit: 18:00 - 19:15 Uhr

 

Kurs 1: Start 01.02.2024 (1.2./ 8.2./ 15.2. /22.2. /29.2. /7.3. /14.3. /21.3.)

Kurs 2: Start 04.04.2024 (4.4./ 11.4./ 18.4./ 25.4./ 2.5./ 16.5./ 23.5./ 30.5.)

 

Kosten: CHF 250.-